Seit dem 1. Januar 2018 gilt das neue Verbraucherbauvertrags-Recht. Dadurch werden die Rechte der Verbraucher gestärkt und das Bauen wird sicherer. Neu ist u.a., dass eine ausführliche schriftliche Bauleistungsbeschreibung vor Vertragsschluss vorliegen muss. Darüberhinaus erhält der Bauherr eine 14tägige Widerrufsfrist. Bitte informieren Sie sich auch unter www.handwerk.com. oder bei den Verbraucherberatungsstellen in Ihrer Region.